Robert Taylor - eine Bio- und Filmografie
 
Von: S. Tchernomordik, R. Weber, B. Wrage, S. Wrage

Jahr: 2013
Seiten: 208
DIN A 4, 100 Abb. teils farbig, gebunden
Preis: 34.00 EUR
ISBN: 978-3943127041
 
„Der Mann mit dem perfekten Profil“ wurde Robert Taylor genannt. An der Seite von Joan Crawford, Greta Garbo, Jean Harlow und Barbara Stanwyck, seiner ersten Frau, stieg er in den 1930er Jahren zum Star auf und handelte sich das Image des romantischen Liebhabers ein. Mit Filmen wie Der letzte Bandit, Der Tote lebt und Verschwörer versuchte er dem entgegen zu wirken. Neben Produktionen wie Quo Vadis, Ivanhoe – der schwarze Ritter und Die Ritter der Tafelrunde, mit denen er seine größten Erfolge feierte, wirkte er in Filmen mit, die neue Akzente im Westerngenre setzten, wie Fluch des Blutes und Die letzte Jagd. Die Publikation geht ausführlich auf sämtliche seiner Filme ein, wirft einen Blick auf sein Privatleben und lässt dabei seine umstrittene Rolle im Zusammenhang mit der Verfolgung vermeintlich kommunistischer Umtriebe in Hollywood durch das House of Un-American Activities Committee (HUAC) und Senator McCarthy in den 1950er Jahren nicht außer Acht.


 
......
Impressum - Datenschutz